Wieder einen Schritt näher am Ziel! Wir haben unser selbst konstruiertes Lenkgetriebe komplett fertig gestellt – beraten beim Zusammenbau hat uns die Firma Rhein-Getriebe. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Der Lenkeinschlagswinkel erreicht eine gute Näherung an die berechnete Simulation der Fahrwerksanalyse von IPG Car Marker.

Das Gehäuse mit den verschraubten Führungsstangen wurde von KSPG aus ultraleichtem Flugzeugaluminium gefertigt. Zahnrad und Zahnstange wurden mit Standardkomponenten von Mädler realisiert.

Info: Das Lenkgetriebe überträgt die Drehbewegung des Lenkrads auf die Spurstangen.