Anfang Februar 2015 findet bereits zum siebten Mal die größte automotive Karriere-Messe im deutschsprachigen Raum, die CAR-connects, in Bochum statt. Wie in den vergangenen Jahren sind wir auch in diesem Jahr wieder auf der CAR-connects mit einem eigenen Stand vertreten. Wir freuen uns sehr darüber, den Teilnehmern einen kleinen Einblick in unsere Arbeit als Formula Student Team geben zu können und unseren ersten elektrischen Formel-Rennwagen vorstellen zu dürfen.

Was erwartet die Teilnehmer auf der CAR-connects?

Insgesamt 100 Unternehmen, darunter die großen Hersteller und Zulieferer stellen sich bei Studierenden, Absolventen und Young Professionals aller Ingenieurs-, BWL- und IT-Fachrichtungen vor.

Die Teilnehmer erhalten auf der CAR-connects die Möglichkeit, direkt mit Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus bietet die CAR-connects, Präsentationen der verschiedenen Unternehmen, Workshops rund um das Thema Karriere, Einzelterminvereinbarung, Bewerbungsmappen-Checks, professionelle Bewerbungsfotos, ganzjährige Stellenausschreibungen und vieles mehr.

Die Teilnahme an der Karriere-Messe ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch Voraussetzung. Anmeldung und weitere Informationen unter: http://www.car-connects.de

CAR-Symposium 

Einen Tag vor der Karrieremesse präsentieren wir uns und unsere A40-Electra am 04.02.2015 auf dem diesjährigen CAR-Symposium. Das 15. internationale CAR Symposium findet wie auch in den vergangenen Jahren im Ruhr Kongress in Bochum statt und wird in diesem Jahr vom US-Gouverneur von Kentucky Steve Beshear eröffnet. Weitere Referenten an diesem Tag sind: Mark Fields (Präsident and CEO Ford Motor Company), Dr.rer.nat Volkmar Denner (Vorsitzender der Geschäftsführung Robert Bosch), Dr. Ralf Speth (CEO Jaguar Land Rover) und Jacques Aschenbroich (Member of the Board and CEO Valeo).

Weitere Informationen zum CAR-Symposium unter: http://www.car-symposium.de/