Eine Gruppe des E-Team Duisburg-Essen bestehend aus Studenten der Folkwang Universität der Künste hat das gestalterische Konzept des Boliden entwickelt und definiert.

Die Abgrenzung des elektisch betriebenen Rennwagens von den Verbrennern war hierbei besonders wichtig.

Mit einer halb-transparenten Abdeckung als zentrales Element welches die antriebstypischen Bauteile, wie Batterie, Motoren und Steuerungseinheit, abdeckt, wird auf Basis eines elektischen Look & Feel die Gestaltung des Fahrzeuges in Angriff genommen.

Weitere Infos finden Sie hier.A group of the E-Team Duisburg-Essen consisting of students of the Folkwang Universität der Künste has engineered und defined the designing concept of the racing car.

At this the differentiation of the electric driven racecar to the combustion driven cars were extraordinary important.

With a half-transparent barrier as central element, which covers the typical parts for the drivetrain (like the battery, motors and control unit), the designing of the racecar is undertaken be the students on basis of a electric Look & Feel.

Your can find more information about that here.